Insektenfänger mit Ansaugkraft

Insektenfänger mit Ansaugkraft

Eine weniger bekannte, aber ausgesprochen effektive und revolutionäre Art der Fliegenvernichtung ist die Insektenlampe mit Ansaugsystem.

Die Fliegen werden durch das Licht einer speziellen runden Ultraviolettlampe im Gerät angezogen. Sobald sich die Fliege in der Mitte der Lampe befindet, wird sie vom Ansaugsystem in das Gerät gesaugt und landet in einem geschlossenen Behälter, wo sie durch Austrocknung und Erschöpfung stirbt. Der Behälter lässt sich ganz einfach leeren und reinigen.


Da die Insekten auf diese Weise unbeschädigt gefangen werden und nicht aus dem Behälter fallen können, eignet sich dieses System auch ausgezeichnet für die Anwendung in Gaststätten und anderen Unternehmen, in denen Lebensmittel verarbeitet werden. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass die Geräte tragbar sind und so problemlos überall dort platziert werden können, wo Fliegen für Belästigungen sorgen.


 

Anzeige
Sortieren nach

Design Mückenlampe Flystopper AS4

Design-Insektenlampe für den Wohnbereich  Diese Design-Insektenlampe sorgt auf optisch ansprec..

€ 89,00 Netto € 73,55

Mozzie Mückenlampe

 Zur effektiven Bekämpfung und Tötung beißender Insekten in Gebäuden und im Freien...

€ 59,95 Netto € 49,55

Trappens Tiger 32 Fliegenfänger & Wespenfalle

Der TIGER 32 von Trappens ist ein revolutionärer Insektenfänger, basierend auf einem Ansaugsystem. ..

€ 179,00 Netto € 147,93



Dieser Insektenfänger wird überwiegend zur Bekämpfung von Mücken und kleinen Fliegen eingesetzt, aber es gibt auch Ausführungen, die sich hervorragend für die Bekämpfung von Wespen und Fliegen eignen. Wespen sind etwas träger als Stubenfliegen und werden darum leichter vom Ventilator ins Lampeninnere gesaugt.


Vorteile Insektenfänger: Keine störenden Gerüche – Keine Knallgeräusche – Keine sichtbaren toten Insekten – Einfach überall aufzustellen, keine Wandmontage erforderlich.
Nachteile Insektenfänger: Die Fliegen müssen sich relativ weit der Lampe nähern, bis sie angesaugt werden.